Kombi-Flex PE Neoline 50 x 100 cm, 25 mm Dämmstärke

von DiHa | Vgl.-Nr. 32525 | Art.-Nr. DH0181
Dämmstärke:
Verschlussdeckel:
Preis:
Einzelpreis Menge Gesamt
PlusMinus
inkl. 19% Mwst. zzgl. Versandkosten
Lieferzeit:
sofort lieferbar | ca. 1-3 Werktage
Expressversand möglich (nur DE) Details 
17 Stück auf Lager
Bewertung:
 Ø 0,0 Punkte  (Keine Bewertungen)
Produkt bewerten | 
Garantie:
2 Jahre Garantie

Beschreibung

Dieses Altbau-Sanierungs-System eignet sich speziell für nicht oder sehr schlecht gedämmte Rollladenkästen mit Revisionsdeckel von unten.

Bei dieser Sanierungsvariante werden Rollladenkasten und Revisionsdeckel fugenlos gedämmt. Stehende Luft in verbleibenden Hohlräumen wird zum wärmedämmenden Luftpolster.

Durch das Nut + Feder-System ist ein problemloser Zugang für eventuell erforderliche Reparaturen gewährleistet. KOMBI-FLEX®„PE” besteht aus Polyethylen (Wärmeleitfähigkeit von 0,034 W/m · K) mit einer Verschlussdeckeldämmung aus extrudiertem Neopor (Wärmeleitfähigkeit von 0,031 W/m·K) und hat dadurch eine besonders glatte und feste Oberfläche.

Merkmale

Die perfekte Lösung zum nachträglichen Dämmen von Rollladenkästen mit Revisionsöffnung von vorne oder unten
aus geschlossenzelligem Zellkautschuk
Kein Anschlag oder Winkel mehr am Fensterrahmen erforderlich
Auch bei Revision von vorne ist bei eventuellen Reparaturen am Rolladen oder Gurtband der Zugang jederzeit problemlos möglich, aufgrund des Nut- und Federsystems
Kombi-Flex bestehend aus Zellkautschuk-Dämmung 100 cm Länge / 50 cm Abwicklung mit "Feder" UND Verschlussdeckeldämmung 125 cm Länge aus Neopor, 240 mm oder 175 mm tief, mit "Nut"
Feuchtigkeitstransport über Verschlussdeckeldämmung nach außen
Kinderleichte Handhabung in Zuschnitt und Montage
Unabhängig von der Form des Rollladenkastens

Zur Befestigung empfehlen wir die Verwendung von PU-Schaum oder lösemittelfreiem PUR-Montagekleber.

Dämmeigenschaften

Wärmeleitfähigkeit
PE (Polyethylen) = 0,034 W/m · K
Neopor® = 0,032 W/m · K

Nachweislich der sichere 6-fach-Schutz über dem Fenster

1. Wärmedurchgangskoeffizient U-Wert
2. Längenbezogener Wärmedurchgangskoeffizient Ψ Psi= „Linearer U-Wert”
3. Temperaturfaktor fRSI*
* Wärmebrücken bewirken einerseits zusätzliche Wärmeverluste und andererseits tiefe raumseitige Oberflächentemperaturen. Um das Risiko der Schimmelbildung durch konstruktive Maßnahmen zu verringern, sind verschiedene Anforderungen einzuhalten. So zum Beispiel muss für alle konstruktiven, formbedingten und stoffbedingten Wärmebrücken, die von DIN 4108 Beiblatt 2 abweichen, der Temperaturfaktor fRSI an der ungünstigsten Stelle die Mindestanforderung fRSI ≥ 0,70 erfüllen.
4. Luftschalldämmung bis Schallschutzklasse 5
5. Gurtführungen für Referenz-Luftdurchlässigkeit Klasse 2
6. Fachunternehmererklärung nach EnEV 2009 Mit dem Plus an Wohnkomfort und Flexibilität

Technische Bilder

Maße Verschlussdeckel
Maße Verschlussdeckel

Technische Daten

Material:
geschlossenzelliger, weichelastischer PE-Schaumstoff, stark wasserabweisend
Wärmeleitfähigkeit:
0,034 W/mK

Lieferumfang

Beim Kauf dieses Produktes erhalten sie:

Dämmung PE 100 x 50 cm
Verschlussdeckeldämmung 125 cm lang, 240 mm tief

Fragen zu diesem Produkt

Sie haben eine Frage zu diesem Produkt? Geben Sie unten Ihre E-Mail-Adresse und Ihre Frage ein und klicken Sie auf 'abschicken'. Unser Team wird ihnen schnellstmöglich antworten.

Ihre E-Mail-Adresse:
Ihre Frage(n):

Kundenmeinungen

Durchschnittliche Kundenbewertung:
 0,0 von 5 Punkte | (Keine Bewertungen vorhanden)

Für dieses Produkt liegen noch keine Kundenmeinungen vor.
Besitzen Sie dieses Produkt? Teilen Sie Ihre Erfahrungen durch eine Bewertung.